Tauschring Bocholt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Nächster Termin:

Liebe Tauschringmitglieder,

in 2017 feiern wir unser 10 jähriges Jubiläum (Alle Einzelheiten siehe Unten).

Am Mittwoch den 18. Januar 2017, um 19.00 Uhr, treffen wir uns zum kleinen
Neujahrsumtrunk im Kinodrom - Bistro.
Anschließend werden wir zusammen ins Kino gehen.
Überraschungs - Film!!
Für Tauschringmitglieder ist der kleine Umtrunk und der Film kostenlos.
Gäste, die gerne willkommen sind, zahlen die Selbstkosten.

Liebe Tauschringmitglieder, ich wünsche Euch und Euren Familien eine
ruhige, besinnliche Weihnacht, einen guten Rutsch ins neue Jahr und
für 2017 alles Gute und viel Gesundheit.



10 jähriges Jubiläum Bocholter Tauschring e.V.


am 17.02.2007 wurde der Bocholter Tauschring e. V. gegründet.

Nach Rücksprache mit einigen Mitgliedern, hat der Vorstand entschieden, das
10 jährige Jubiläum am Samstag den 18.02.2017 um 17.00 Uhr mit einem Kochevent
bei Trüffel & Bohne, in 46 414 Rhede, Buschkamp 5, zu feiern.

Wir bereiten ein exklusives 3 Gang Menü, was wir mit auserlesenen Weinen
zu uns nehmen.

Die anteiligen Kosten betragen pro Mitglied 25,- €.
Der größere Teil der Kosten wird durch die Tauschringkasse getragen, die es aufgrund
von einigen Spenden verkraften kann.

Da wir mit der festen Buchung, Anfang Januar, die Jubiläumsveranstaltung
bezahlen müssen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 31.12.2016,
mit gleichzeitiger Bezahlung des Beitrags.

Es stehen uns nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung.
Daher entscheidet der Eingang der Anmeldung über die Teilnahme.
Wir bitten um Verständnis.

Anmeldungen nimmt Veronika unter der Telef.-Nr. 31529 entgegen.

Liebe Grüße

Veronika







 
 
 
 
 


Die Philosophie vom Bocholter Tauschring:


Ein Mensch ist mehr als seine Ausbildungen, mehr als sein Beruf. Jeder Mensch hat viele Talente, die er oft nur selten nutzt, da in unserer heutigen Welt nur das, was Geld bringt, auch wichtig und sinnvoll erscheint. Im Tauschring kann man sich als ‘Hobby-SchneiderIn’ betätigen, Räume einrichten, Parties organisieren und Vieles mehr, ohne, dass man eine Ausbildung nachweisen muss – hier zählen andere Referenzen. Eigene Talente entdecken und wieder-entdecken, Neues ausprobieren, wozu man ansonsten kein Geld ausgeben würde (und das bedeutet nicht, dass man das Geld nicht hätte) das sind Beispiele dafür, warum Menschen sich im Tauschring Bocholt engagieren. Wer Austausch und einen Ausgleich haben möchte, der geht nicht zum Ehrenamtsagentur – der geht zum Tauschring. Und wer hier Hilfe bekommt, der kann es ausgleichen und bleibt niemandem etwas schuldig - erweiterte Nachbarschaftshilfe, denn der/die Tausch-Nachbar/in muss nicht in derselben Strasse wohnen.

Jetzt Anmeldeformular runterladen und abschicken




 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü